home Aktuelles Termine Der Verein Mannschaften Jugend Beiträge Tennisplätze Bilder Kontakt
TV Winsen
Luhdorfer Str. 47
Tel.:04171/71810
Bilder vom Vereins-Doppel-Turnier 2012
Kretschmar/Wagenknecht gewinnen Damen-Doppel-Turnier des TV Winsen

Genau wie bei den Herren wurde beim Damen - Doppel - Vereinsturnier des Tennisverein Winsen mit 8 Doppelpaarungen, in je zwei 4er Gruppen gespielt.

Es wurde immer einer stärkeren Spielerin eine schwächere Spielerin zugelost. In beiden Gruppen spielte Jeder gegen Jeden. Die Spiele waren teilweise so hart umkämpft, dass am Ende in beiden Gruppen 3 Paarungen je zwei Siege und eine Niederlage hatten. So musste das bessere Satz, bezw. das bessere Spielverhältnis entscheiden.

Im Endspiel standen sich somit Conny Sörensen und Maria Monzka gegen Maja Kretschmar und Anne Wagenknecht gegenüber. Es siegten Maja und Anne mit 6:4,6:3. Dritter wurde die Paarung Steffi Meyke und Evi Maack, welche gegen Elke Ortmanns und Anke Heffter mit 6:2,7:5 gewannen.

Auch wenn einige Damen mit den härteren und andere Damen mit den etwas weicheren Schlägen teilweise einige Schwierigkeiten hatten, waren sich Alle einig, dies hat uns viel Freude bereitet und kann im nächsten Jahr wiederholt werden.

1. Maja Kretschmar/Anne Wagenknecht

2. Conny Sörensen/Maria Monzka

3. Steffi Meyke/Evi Maack

Klarer Sieg für Kiselowa/Jost beim Doppel-Turnier des TV Winsen

Statt der Vereinsmeisterschaften wurde in diesem Jahr ein Herren - Doppel-Vereinsturnier im Tennisverein Winsen ausgetragen. Es spielten 8 Doppel in je zwei 4er Gruppen Jeder gegen Jeden. Die Paarungen (egal welches Alter) wurden gelost. Ein Doppel setzte sich immer aus einem stärkeren und einem schwächeren Spieler zusammen. So entstanden Paarungen, welche normalerweise nicht zustande gekommen wären. Am Ende setzte sich im Endspiel klar das Doppel Werner Jost und Michael Kiselowa gegen Tim Weselmann und Rolf Schlicht mit 6:2, 6:1 durch. Den 3. Platz belegte das favorisierte Doppel Simon Kahl und Wilhelm Meyer, welches in einem spannenden und unterhaltsamen Match gegen Jochen Demelt und Uwe Behr mit 7:6, 6:4 gewann.

Toll war auch, dass mit Tim, Simon und Norbert außer den älteren Herrschaften 3 starke Herren der H 30 mitgespielt haben.

Am Ende waren sich alle Spieler einig: Das hat uns viel Spaß gemacht und sollte im nächsten Jahr wiederholt werden.

1. Werner Jost/Michael Kiselowa

2. Tim Weselmann/Rolf Schlicht

3. Simon Kahl/Wilhelm Meyer